Wenn die Geburt deines Kindes nicht schön war…

Wie Neu Geboren

Geburt aufarbeiten und schöne nächste Geburt erleben

Nachrichten "meiner Frauen" in Wie Neu Geboren

Es hat sich einfach alles verändert. Ich weiß noch wie unsicher ich mich am Anfang gefühlt habe, ich war voller Schuld und Trauer. Meine Gefühle habe ich in Schubladen gepackt und sie sind mir regelmäßig um die Ohren geflogen. Jeden Tag habe ich an die Geburt meines Sohnes gedacht und war traurig und war immer wieder in den Gedanken und dem Moment gefangen. Abends habe ich Stunden gebraucht, um abzuschalten, weil meine Gedanken um das Thema "was hätte ich anders machen können? Wenn ich so und so gehandelt hätte, wäre alles besser gewesen..." gekreist sind. Morgens war ich kaputt und müde.
Heute schlafe ich ohne diese ganzen Gedanken. Du hast mir gezeigt wie ich meinen Gefühlen begegnen kann, sie annehmen kann und mit ihnen arbeiten kann. Du hast mir gezeigt wie man reflektiert und objektiv an ein Thema ran gehen kann. Ich habe gelernt, dass alle Gefühle gut und hilfreich sind. Das ist der Wahnsinn. Meine ganze Haltung im körperlichen und seelischen Sinne hat sich verändert. Ich lache wieder soviel und mache Späße mit meinem Kind mit, ohne daran zu denken was jemand anders über mich denkt. Ich bin im hier und jetzt und genieße es. Es gibt keine Grenzen mehr sondern Herausforderungen, das hätte ich nie gedacht. Ich verstehe mich, ich bin liebevoll mit mir und akzeptiere mich genauso wie ich bin.
Du bist eine wundervolle Frau und Begleiterin, du motivierst und bist immer auf Augenhöhe, du hast mir immer ein Gefühl der Wertschätzung gegeben und warst für mich da, mit dieser ganz besonderen, einzigartigen Art. Danke, danke, danke!
Ich bin dankbar für jeden Moment im Wie Neu Geboren Kurs. Das war meine beste Entscheidung.

Ich möchte dich hier noch einmal ausdrücklich darüber informieren, dass ich mit meiner Arbeit nicht verspreche, ein Trauma zu heilen. Es handelt sich um Coaching und Mentoring zur Persönlichkeitsentwicklung. Eine psychologische Begleitung, egal welche, sollte dich immer dazu befähigen, eigenmächtig deine Wunden aufzulösen. Ich kann dir nie versprechen, dass du die hier angegebenen Ziele erreichst. Die Zielerreichung liegt immer in deiner Hand. Ich gebe dir alles, was du dafür brauchst, du setzt mit meiner Unterstützung um.