Die Geburt deines Kindes hättest du dir anders gewünscht…

... und jetzt kommt:

Wie Neu Geboren

Vor Wie Neu Geboren hatte ich Angst vor einer Schwangerschaft und Geburt. Ich habe damals viel geweint wenn ich von meiner Geburt erzählt habe.
Heute kann ich frei und stolz von meiner Geburt erzählen. Ich kann andere Frauen ermutigen, schwanger zu werden oder sich auf die Geburt zu freuen. Ich kann Tipps geben zur Geburtsvorbereitung, weil ich selbst so viel darüber gelernt habe. Ich freue mich auf die nächste Geburt, wenn ich wieder schwanger werden sollte und weiß, dass Geburt ermächtigend und sogar schmerzfrei sein kann.
Ich empfehle dich und deine Arbeit sowie dein Buch dauernd weiter 😊
Ich finds echt so genial, dich gefunden zu haben! Ich hab wieder viel mehr Freude und kann viel besser mit Herausforderungen aller Art umgehen. Danke, Julia!
Rebekka
Teilnehmerin von Wie Neu Geboren

Du hättest gern...

Sicherheit

… die Sicherheit, dass dein Kind keinen Nachteil davon hat, wie die Geburt verlaufen ist.

Heilung

… dass die negativen Gefühle nach der Geburt deines Kindes verschwinden.

Bindung

… dass dein Kind eine starke Basis an Bindung & Urvertrauen hat.

Vertrauen

… für deine nächste Schwangerschaft das Vertrauen zurück, dass du die Geburt doch gut schaffst.

Aber gerade ist es noch so, dass...

💔… du neidisch bist auf die Frauen aus den Mama-Kursen, die viel leichtere Geburten hatten.

💔… du Schuldgefühle hast und es sich anfühlt, als hättest du die Geburt nicht gut genug gemacht.

💔… du zweifelst, ob du überhaupt zum Gebären gemacht bist.

💔… der Gedanke an ein Geschwisterchen für dein Kind dir Angst-Schweiß-Perlen auf die Stirn treibt.

💔… es dir das Herz bricht, dass du diesen Moment des Anfangs einfach nicht mehr ändern kannst.

Dann habe ich hier deine Antwort

Ich bin für dich da und…

Es hat sich einfach alles verändert. Ich weiß noch wie unsicher ich mich am Anfang gefühlt habe, ich war voller Schuld und Trauer. Meine Gefühle habe ich in Schubladen gepackt und sie sind mir regelmäßig um die Ohren geflogen. Jeden Tag habe ich an die Geburt meines Sohnes gedacht, war traurig immer wieder in den Gedanken gefangen. Abends habe ich Stunden gebraucht, um abzuschalten, weil meine Gedanken um das Thema "was hätte ich anders machen können? Wenn ich so und so gehandelt hätte, wäre alles besser gewesen..." gekreist sind. Morgens war ich kaputt und müde.
Heute schlafe ich ohne diese ganzen Gedanken. Jetzt stören mich meine Gefühle nicht mehr, sondern sie helfen mir! Mir geht's so gut, das ist der Wahnsinn. Meine ganze Haltung im körperlichen und seelischen Sinne hat sich verändert. Ich lache wieder soviel und mache Späße mit meinem Kind mit, ohne daran zu denken, was jemand anders über mich denkt. Ich bin im hier und jetzt und genieße es jetzt so viel mehr, mit meinem Sohn Zeit zu verbringen. Ich akzeptiere mich inzwischen genauso wie ich bin.
Du bist eine wundervolle Frau und Begleiterin, du motivierst und bist immer auf Augenhöhe, du hast mir immer ein Gefühl der Wertschätzung gegeben und warst für mich da, mit dieser ganz besonderen, einzigartigen Art. Danke, danke, danke!
Ich bin dankbar für jeden Moment im Wie Neu Geboren Kurs. Das war meine beste Entscheidung.

Schauen wir mal, wie ich dir am besten helfen kann

Nachrichten "meiner Frauen" in Wie Neu Geboren

Wann ist Wie Neu Geboren für DICH...

✔️ Was du nicht willst, ist sinnlos in altem Schmerz herumzuwühlen. Es reicht, dass es damals bei der Geburt so schlimm war, du willst das endlich hinter dir lassen. 

✔️ Eines ist sicher: Noch so eine Geburtserfahrung willst du nicht machen. Das steht für dich fest.

✔️ Dieser dauernde Mindf*** nervt dich: „Ich habs versaut… Ich habe Angst vor der nächsten Geburt….“ Diese Gedanken ziehen dich auf Dauer runter. Das kostet dich Kraft und du willst dem endlich ein Ende setzen und positiv mit dir selbst sprechen können.

✔️ Du will sichergehen, dass die Geburtserfahrung dein Kind nicht langfristig belastet. Du willst, dass dein Kind eine gute, stabile Bindung & Basis mitbekommt und für sein Leben gestärkt ist. Du möchtest ein für alle Mal deine Ängste auflösen, was das Ganze mit deinem Kind gemacht haben könnte.

Vor deinem Kurs habe ich mir so gewünscht, dass die zukünftigen Geburtstage meiner Tochter mir keinen Stich mehr versetzen. Ich fühlte mich von meinem Umfeld unverstanden und mich verfolgten immer wieder dieselben quälenden Fragen: War es wirklich so schlimm? Hätte ich etwas anders machen können? Julia, ich fühlte mich durch deinen Kurs endlich so verstanden, mich mit meinen Empfindungen so ernstgenommen und in der Aufarbeitung meiner Erlebnisse so liebevoll begleitet. Dein Kurs holte mich immer exakt da ab, wo ich gerade war bzw. auch mal feststeckte. Jedes Modul hielt so viele AHA-Momente für mich bereit. Ich hing immer an deinen Lippen und habe jedes Wort aufgesaugt.
Einige Module fielen mir leichter; für andere Module brauchte ich mehr Zeit, da sie einiges aufwirbelten, was ich lange verdrängt hatte, und ich spürte, dass sie tiefgehende Prozesse in Gang gesetzt hatten.
Ich hatte in unseren Live-Terminen das Gefühl, zu einer langjährigen Freundin zu sprechen. Du schaffst es, in diesem virtuellen Raum deines Online-Kurses so viel Verbindung, Nähe und Vertrauen aufzubauen, dass ich über mich hinauswachsen konnte. Für all diese Erfahrungen in den letzten Monaten bin ich dir zutiefst dankbar. Ich habe nicht erwartet, neben der Verarbeitung dieser Geburt auch noch so viel über mich selbst lernen zu dürfen. Ich fühle mich wie neu geboren! Ich kann nun an die Geburt meiner Tochter zurückdenken, ohne Schuldgefühle zu empfinden und ohne meinen Geburtsbegleitern Vorwürfe zu machen. Anstelle der Wut und der Enttäuschung ist nun Platz für Stolz, Dankbarkeit und Verständnis. Mir selbst gegenüber und auch für meine Geburtsbegleiter. Ich öffne mich nun wieder für die Vorstellung, meiner Tochter irgendwann ein Geschwisterchen zu schenken. Was für ein Geschenk! Ich wünschte, ich könnte allen Frauen, die noch zweifeln, ob dein Kurs das Richtige für sie ist, sagen: Tu es. Investiere in dich selbst, du darfst es dir wert sein! Für mich ist es wirklich ein Geschenk, dass ich mich nun nach deinem Kurs so erleichtert fühle. Ich weiß nun, dass ich an meiner Geburtserfahrung gewachsen bin! Ich wünsche mir, dass du weißt, wie sehr du damit nachhaltig mein Leben positiv beeinflusst hast.
Kim
Teilnehmerin Wie Neu Geboren

Du möchtest noch ein paar Details zu Wie Neu Geboren?

Das Invest für meine Unterstützung in Wie Neu Geboren ist unterschiedlich und abhängig von dem Wunsch deiner Unterstützung.

Es liegt derzeit bei 410€ für ein einzelnes Gespräch und 3.900€ für die 12-Wochen-Gruppenbegleitung in Wie Neu Geboren.

Intensive 1:1 Betreuung gibt es für 3 oder 6 Monate zu jeweils 2.000 – 2.300€ pro Monat.

Häufige Fragen

Spür mal, ob du dich von dem Kurs und von meiner Art angesprochen fühlst.

Wenn ja, dann ist Wie Neu Geboren auch ohne schon Mama zu sein super für dich, um dich auf die Geburt zu freuen. Denn du wirst extrem viel über Geburt lernen, was in vielen Geburtsvorbereitungskursen nicht enthalten ist. Wie oft höre ich die Aussage: „Das hätte ich gern schon damals gewusst.“

Außerdem wirst du dich und deine Persönlichkeit in Wie Neu Geboren ganz neu kennenlernen und einiges auflösen, das dir für eine kraftvolle Geburt im Weg stehen könnte. Insofern kannst du dich absolut willkommen fühlen, um dich auf deine kraftvolle Geburt vorzubereiten ♥️

Nein. Meine Arbeit ist keine Kassenleistung, denn es handelt sich um keine Psychotherapie und ist auch nicht damit vergleichbar. Ich heile kein Geburtstrauma.

Meine Unterstützung dreht sich um Erkenntnis, Persönlichkeitsentwicklung, Wachstum und emotionale Befreiung. Ich arbeite aus Überzeugung mit Leichtigkeit, Freude und Einfachheit statt mit Diagnosen und Problemen – und das spürst du auch.

Ja.

Das ganze siehst du auch direkt bei der Buchung. Dort kannst du zwischen den verschiedenen Zahlungsoptionen wählen. Wisse, dass Ratenzahlung für mich mit etwas mehr Aufwand verbunden ist, deshalb gibt es hier auch einen kleinen Aufpreis der Ratenzahlung gegenüber der Einmalzahlung.

Wenn du nicht über die vergangene Geburt nachdenken möchtest. (Was auch völlig okay ist – du musst gar nichts!)

Wenn du dir eine Traumaheilung erhoffst – das kann ich dir mit einem solchen Online Programm natürlich nicht versprechen.

Wenn du nicht bereit bist, Verantwortung für dich selbst zu übernehmen. Ich kann dir sicher sagen, dass ich mein Bestes gebe und all meine Erfahrung und Erfolge aus den letzten Jahren hineingebe, um dich bestmöglich zu unterstützen. Die Umsetzung und damit auch deine Erfolge liegen aber in deiner Hand allein – es braucht deine Bereitschaft, anzuwenden, umzusetzen und ggf. auch mal über deinen Schatten zu springen und deine Komfortzone zu stretchen. Denn nur so passiert Wachstum! (Dann aber: Was für eins! 💥💃)

Ich bin gern für dich da, um dir in die Klarheit zu helfen. Stell mir deine Frage zum Wie Neu Geboren Kurs gern per E-Mail an support@julia-berg.com oder trag dich hier für ein Kennenlerngespräch ein.

Noch mehr Feedbacks gefällig?

Ich möchte dich hier noch einmal ausdrücklich darüber informieren, dass ich mit meiner Arbeit nicht verspreche, ein Trauma zu heilen. Es handelt sich um Coaching und Mentoring zur Persönlichkeitsentwicklung. Eine psychologische Begleitung, egal welche, sollte dich immer dazu befähigen, eigenmächtig deine Wunden aufzulösen. Ich kann dir nie versprechen, dass du die hier angegebenen Ziele erreichst. Die Zielerreichung liegt immer in deiner Hand. Ich gebe dir alles, was du dafür brauchst, du setzt mit meiner Unterstützung um.